Frage zu IT-Service

Dieses Thema im Forum "Eigener Server" wurde erstellt von Wal, 4. April 2017.

  1. Wal

    Wal New Member

    Hallo,

    ich wollte mir einen eigenen Server aufbauen, aber ich glaube ich hab mich damit doch etwas übernommen... wenn ich jetzt einen IT-Service beauftrage, wie kann ich denn da sichergehen, dass der die Daten auf meinem Server in Ruhe lässt? :D
     
  2. Netzmeister

    Netzmeister New Member

    Hallo Wal,

    ein seriöser IT Service arbeitet zum einen nach dem Need to know Prinzip, guck mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Need-to-know-Prinzip Das beruht zu einem gewissen Teil natürlich auch immer auf einem Vertrauensverhältnis. Wenn du aber mit einem namhaften IT Service wie diesem hier (nur ein Beispiel) zusammenarbeitest, kannst du dir da schon recht sicher sein, denn so ein "Leck" würde sich in der Branche blitzschnell rumsprechen und das Unternehmen wäre erledigt :)

    Zum anderen sind die dann auch zertifiziert was den Datenschutz angeht, also so dass der IT Service auch ausreichend vor Angriffen von außen geschützt ist. Ich würde einfach immer direkt bei dem IT Service nachfragen und mir erklären lassen, wie man dort arbeitet!

    Und ganz zur Not ziehst du eben sensible Daten runter und später wieder drauf ;)

    //jackflash: Link entfernt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2017
  3. RB-Media-Group

    RB-Media-Group Well-Known Member

    Hallo

    oder beim Provider deiner Wahl von einem Root auf einen Managed Server umsteigen, ist meinst günstiger als einen Externen Dienstleister.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     

Diese Seite empfehlen